Die Welpen sind da!

Schon am Sonntag (28.03.) war Nelly zunehmend unruhiger geworden. Sie begann zu hecheln, sich in der Wurfkiste zu legen und versuchte auch ein paar Mal im Garten eine Kuhle zu graben. Der Temperaturabsturz war dann das finale Zeichen für uns: es ging los.

Wir blieben die ganze Zeit bei ihr, beruhigten sie und versuchten sie von so viel Stress wie möglich fernzuhalten. Am Montag wurde sie zunehmend unruhiger und die ersten Wehen in Form von Bauchverhärtungen waren spürbar. Sie verweigerte zwar das Fressen, trinken konnte sie dagegen aber umso mehr. Wir alle dachten, dass es am Montag noch so weit wäre. Es folgte eine schlaflose Nacht von Montag auf Dienstag mit Gehechel, Wehen und gegen 6 Uhr morgens den ersten Presswehen.


Um Punkt 7 Uhr morgens am 30.03.2021 erblickte der erste Welpe das Licht der Welt. Alle weiteren folgten in Abständen von 15 Minuten bis 2 Stunden. Der sechste und letzte Welpe kam um 12:25 Uhr, damit war es dann geschafft. Hier einmal ein paar Bilder und eine kleine Übersicht über den A-Wurf von den Waldnaabauen:








Seit der Geburt sind nun schon einige Tage vergangen und die Welpen entwickeln sich ganz prächtig. Sie sind sehr aktiv, wachsen schnell und sind soweit kerngesund. Die Erste Kontrolle über den EKW erfolgte auch schon, auch hier sah alles sehr gut aus.

Nelly frisst mittlerweile wieder sehr gut und kann sich auch schon etwas von der Wurfkiste entfernen und in Ruhe raus gehen, ganz zur Freude von Franzi, die an der Wurfkiste nicht gerade ein gern gesehener Gast ist.

Die ersten Einzelportraits sind auch schon entstanden:




Die nächsten Tage bleiben noch relativ ruhig, bis die kleinen die Augen aufmachen und anfangen, herumzutorkeln. Bis dahin gibt es für uns noch etwas Papierkram zu erledigen und natürlich – als eines der Wichtigsten Dinge – werden wir anfangen, die Bewerbungen, die beim EKW eingegangen sind durchzugehen.

144 views
P1000009.JPG

Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Wenn Sie mehr wissen möchten, schauen Sie doch gerne auch bei den anderen Beiträgen vorbei oder schreiben Sie uns unter Kontakt eine Nachricht.

  • Instagram